fbpx
Green-Bag Torte

Green-Bag Torte: Vogerlsalat küsst Apfel und Mohn

Die Geschichte zu unserer ersten Green-Bag Torte.

Michi, eine liebe Freundin von mir, ist leidenschaftliche Hobbyköchin und Konditorin. Als ich Michi zum ersten Mal unsere Green-Bag Bio concentrated gebracht und erklärt habe, hat sie sich auf die Suche nach einer neuen Tortenkreation gemacht. Sie wollte mir eine Freude machen, eine neue Green-Bag Torte kreieren die nicht nur super schmeckt, sondern auch einen grünen Farbanteil hat, und zwar mit natürlichen , heimischen Lebensmitteln. Ein paar Experimentiertorten später war es vollbracht, mit 2 neuen Zutaten für eine Torte, unsere Green-Bag Bio Apfel concentrated und Vogerlsalat. Liebe Michi, ich danke dir auf diesem Wege noch einmal für deine Wertschätzung, die du uns mit deiner außerordentlichen Kreation entgegengebracht hast. DANKE.

Die 1. Green-Bag Apfel Torte

Ach ja, und natürlich darf ich euch auch alle auf den Blog von Michi hinweisen, der viele tolle kulinarische Kreationen beinhält. Wenn ihr Rezepte sucht, dann schaut einmal unter michis.kochundback.blog, ihr werdet sicher fündig.

Das REZEPT zur Green-Bag Torte: Vogerlsalat küsst Apfel und Mohn

  • Vorbereitungszeit: 50min
  • Zubereitungszeit: 35min
  • Kühlzeit: 5 Stunden
  • Portionen: große Torte (ca. 26cm Durchmesser)

Zutaten

  • Für den Tortenboden:
    • 150 g Butter oder Margarine
    • 130 g Zucker
    • 1 Pkg. Vanillezucker
    • 5 Eier
    • 150g Mohn, gemahlen
    • 75 g Haselnüsse, gerieben
    • 1 Spritzer Rum, optional
    • 1/2 TL Zimtpulver
    • Butter und Mehl für die Form
  • Für die Topfenobersschicht:
    • 250g Topfen 20% Fettgehalt
    • 30gr Staubzucker gesiebt
    • etwas Bourbonvanille, gemahlen (alternativ etwas Bourbonvanillezucker)
    • 1/2 TL Bio-Zitronenschalenabrieb (der Saft wird später für den Smoothie verwendet)
    • 1 säuerlicher Apfel, geschält
    • 250ml Schlagobers
    • 50ml Green-Bag Bio Apfel concentrated
    • 100ml Wasser
    • Agar Agar, (lt. Packungsanleitung zubereiten)
  • Für die grüne Smoothieschicht:
    • 2 Handvoll Vogerlsalat
    • 1 grünen Apfel mit Schale
    • Saft aus 1 Bio-Zitrone
    • 60ml Green-Bag Bio Apfel concentrated
    • 60ml Wasser
    • noch mal 30ml Green-Bag Bio Apfel concentrated
    • 70ml Wasser
    • 1 gehäuften TL Agar Agar

Anleitungen

Zuerst das Wichtigste für alle Skeptiker. ohne Salatmarinade schmeckt Vogerlsalat nicht wie gewohnt und verhält sich geschmacklich vollkommen unauffällig.

Für den Tortenboden

  1. Eine Tortenform (ca. 26cm Durchmesser) mit Butter gut ausfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Das Backrohr auf 190 Grad Celsius vorheizen.
  3. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  4. Butter, Zucker, Vanillezucker, Dotter, gemahlenen Mohn und geriebene Nüsse miteinander verrühren. Zimt und Rum unterrühren und das Eiklar vorsichtig unter die Masse heben
  5. Den Teig in die vorbereitete Tortenform einfüllen und im vorgeheizten Backrohr etwa 35 Minuten lang backen
  6. Die Torte 20 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann mit einem Tortenring umstellen.

Für die Topfenobersschicht

  1. Das Schlagobers fest schlagen und zur Seite stellen.
  2. Topfen mit gesiebtem Staubzucker, Bourbonvanille und Zitronenschalenabrieb miteinander cremig mixen
  3. Den Apfel schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und zum Topfen dazu geben.
  4. 50ml Green-Bag Bio Apfel concentrated mit 100ml kaltem Wasser in einem kleinen Topf verrühren und Agar Agar (lt. Anleitung des Herstellers) einrühren.
  5. Die Flüssigkeit aufkochen und 2 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen, ca. 1 Minute unter Rühren abkühlen lassen und dann zuerst mit 2 EL Topfenmasse weiter abkühlen, bevor der Rest des Topfens eingerührt wird.
  6. Das Schlagobers vorsichtig unterheben und die Topfenmasse auf der Mohntorte verteilen und glatt streichen. Die Torte abgedeckt für ca. 2,5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die grüne Smoothieschicht

  1. Vogerlsalat waschen, den Apfel vom Kerngehäuse befreien und die Zitrone auspressen. 60ml Green-Bag Bio Apfel concentrated und 60ml Wasser dazu geben und alle Zutaten in einem Smoothiemaker oder Standmixer stückchenfrei mixen.
  2. In einem kleinen Topf 30ml Green-Bag Bio Apfel concentrated mit 70ml Wasser verrühren und 1 gehäuften TL Agar Agar einrühren. Aufkochen und 2 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ca. 1 Minute unter Rühren abkühlen lassen. Zuerst das Agar Agar mit wenig Smoothie weiter abkühlen, dann den Rest vom Smoothie einrühren. Sollte die Masse noch merklich zu warm sein, dann ev. unter Rühren noch ein wenig abkühlen lassen.
  3. Den Smoothie auf der Topfenschicht verteilen und ebenfalls ca. 2,5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Abschließend die Torte mit einem Messer vom Tortenring befreien und entweder gleich oder am nächsten Tag servieren

So ein laaaanges Rezept – aber ich glaube es ist einfacher als es scheint. Wir wünschen allen Hobbykonditoren die das Rezept nutzen wollen viel Freude und Erfolg – JEDENFALLS SCHMECKT DIE FERTIGE TORTE HERVORRAGEND!!!

Danke Michi, dass wir deine Kreation veröffentlichen dürfen. BERNHARD