Hot Hot Hot – Die erste Hitzewelle 2020 ist da

Auf den Berg oder ins Freibad

Es hat heuer eh lange gedauert bis uns die erste Hitzewelle des Jahres erreicht hat. Glücklich wer jetzt ein klimatisiertes Büro hat, noch glücklicher wer aktuell auf Urlaub ist und wählen kann zwischen zu Hause verschanzen, im Freibad zu brutzeln oder seinen Rucksack zu packen und auf den Berg zu steigen. Der Aufstieg in der Hitze ist zwar auch herausfordernd, aber wenn der Gipfel erreicht ist wird der Wandersmann mit angenehmen Temperaturen am Gipfel belohnt. Für den Aufstieg einfach für genügend Flüssigkeit sorgen, Kopfbedeckung gegen den Sonnenstich und Sonnencreme nicht vergessen. Eine Jause für den Gipfel, ein Packerl Green-Bag Bio concentrated für den besten Fruchtsaftgeschmack und auf geht es.

Warum ein Green-Bag Bio concentrated beim Wandern so praktisch ist?

Weil es leicht ist, weil es platzsparend ist und weil du es mischen kannst wie du willst oder gerade brauchst. Gerade bei anstrengenden Bergtouren gibt es immer wieder einmal den Moment wo es auch einen Energiekick bedarf. Dann ist ein Schluck intensiver Apfelsaft genau das Richtige, oder du hast einfach nur großen Durst, dann eben eine ganz leichte Mischung, nur eine leichte Fruchtnote, dennoch ein wenig Energie und glug glug glug durstlöschend. Damit du immer gut mischen kannst empfehlen wir dir, nimm neben einer Wasserflasche noch einen leeren Becher oder eine 2. leere Flasche mit die du dann für deine Mischungen nutzen kannst.

Wir wünschen Euch wunderschöne Tage in den Bergen, euer Green-Bag Team